Dienstag, 25. November 2014

Nähmaschine selbstgemacht

Hallo meine Lieben :)

Wer kein Geld für teure Geräte hat, kann sie auch ganz einfach selbst machen!
Ich habe zwar vor kurzem eine neue Nähmaschine bekommen aber wenn sie mal kaputt geht, muss ja auch Ersatz her.
Der Beste an meiner selbstgemachten Nähmaschine ist: Sie benötigt keinen Strom!
Sie ist platzsparend und benötigt keinen Unterfaden!

Die deutsche Anleitung zu der Nähmaschine findet ihr *hier*.
Dazu braucht ihr auch nicht viel: Wolle, Watte, eine Häkelnadel und 2 Zahnstocher.
Ein paar Stunden Zeit und schon habt ihr eine Nähmaschine und spart einen Haufen Geld!

Und hier zeig ich euch meine.






Wisst ihr was das große Problem jetzt dabei ist?
Ich hab den An/Aus Knopf vergessen :/

Kommentare:

  1. OMG! Das ist so süß!
    Ich kann nicht mal 1 qcm "normal" häkeln und du knallst hier sowas raus! *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ach komm, häkeln kann jeder lernen :)

      Löschen